Eva und Sven sind lachend bei einer Kissenschlacht zu sehen.

Wer zielt?

Hi, mein Name ist Sven. đŸ™‹â€â™‚ïž Es freut mich, dass du Interesse an mir und/oder diesem Blog hast. Ich bin Wahlleipziger und erlebe das hier beschriebene in der Regel mit meiner Freundin Eva. Wir freuen uns immer, wenn wir eine uns unbekannte schöne Ecke finden.

Meine Brötchen verdiene ich als Fachsystemadministrator, in meiner Freizeit arbeite ich ehrenamtlich fĂŒr die IT-Hilfe Leipzig und gelegentlich chille ich in der dezentrale, meinem Hackspace. Leipziele ist mir zusĂ€tzlicher Ansporn, weg von der Tastatur zu kommen und mehr von diesem Draußen zu entdecken. 😉

Das Blog

Eigentlich sollte Leipziele ein Podcast werden. Nachdem die Domain eine ganze Weile mangels Zeit ungenutzt geblieben war, habe ich mich dazu entschieden, sie fĂŒr ein Blog zu verwenden, in dem ich ĂŒber unternommene AusflĂŒge und besuchte Veranstaltungen schreibe.

So kann ich mehrere meiner Leidenschaften miteinander verbinden – unterwegs sein, Fotografie und Schreiben. Außerdem freut sich Eva, dass wir mehr gemeinsam unternehmen, beziehungsweise Neues erleben. Alle gewinnen und erschlagen mehrere Fliegen mit einem Blog.

Leipzi-was?

Der Name Leipziele setzt sich aus den Worten Leipzig und Ziele zusammen. Gemeint sind damit Ausflugsziele; nicht nur im klassischen Sinne, sondern alles, was ich in Leipzig und Umgebung erlebe – vom CafĂ© um die Ecke, ĂŒber einen Restaurantbesuch bis zum großen Event oder einer Wanderung.

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ecken. Wenn du ein besonders schönes PlĂ€tzchen in deinem Kiez kennst, freue ich mich sehr darĂŒber, wenn du es mit mir teilst und mir eine E-Mail schreibst. Jetzt wĂŒnsche ich dir viel Spaß beim Entdecken, im Blog und in unserer Stadt.